GSG nach eins

Zur Pädagogischen Mittagsbetreuung, die für die Klassen 5-7 täglich von 13.00 bis 15.15 Uhr angeboten wird, gehören neben der individuellen Hausaufgabenbetreuung ein tägliches Sport- und Spieleangebot. Die Hausaufgaben können in einem Stillarbeitsraum oder in Gruppenräumen alleine oder zusammen mit MitschülerInnen erledigt werden. Den Schülerinnen und Schülern stehen Gesellschaftsspiele, Nachschlagewerke sowie Fach- und Übungsliteratur zur Verfügung.

Die Teilnahme an den Angeboten der Pädagogischen Mittagsbetreuung ist freiwillig und grundsätzlich kostenfrei, nach Anmeldung jedoch für mindestens ein Schuljahr verpflichtend.

In der Mittagspause kann in der Cafeteria ein preiswertes Mittagessen (3,80 €) eingenommen werden.

Mathelabor und Sprachenraum können täglich zwischen 13.15 und 15.15 Uhr, das Kunstlabor donnerstags von 13.15 bis 15.15 Uhr besucht werden (vgl. Homepage unter „Fördern und Fordern“).

Die Schülerinnen und Schüler können aus zahlreichen Arbeitsgemeinschaften auswählen (vgl. AG-Liste auf der Homepage oder im Schaukasten im Gang zwischen der Eingangshalle und dem Schulhof der Sekundarstufe I).

In der Bibliothek können Bücher ausgeliehen und darüber hinaus Internetrecherchen für Referate, Hausaufgaben, Projekte etc. durchgeführt werden.                                                                                      Nicolas Limberg, Ganztagskoordinator

Flyer zur Pädagogischen Mittagsbetreuung: „GSG nach Eins“

Ansprechpartnerin für die pädagogische Mittagsbetreuung: Frau Ulrike Stump

Kontakt: gta(at)graf-stauffenberg-gymnasium.de